30.06.2014

Der Hoax mit der Entdeckung von Whistleblowern über die Netzfrequenz

Es ist Sommer 2014. Und wie immer zur Saure-Gurken-Zeit muss irgendwas her. Und da momentan die Geheimdienste eh in aller Munde sind, was liegt näher als einen Geheimdienst-Hoax auf den Weg zu bringen.

Hier versucht das ZDF ihn glaubhaft zu vermitteln. Dem Fachmann treibt es natürlich nur die Lachfalten ins Gesicht. Warum? Das wollen wir mal zusammen aufklären.