20.05.2015

Störnebel

Manchmal lässt man sich in die Irre führen...
Aber fangen wir vorne an. An meinem Arbeits- und Messplatz gibt es Störungen, welche bisweilen das Messen mit Oszilloskop unmöglich machen. Der ganze Raum ist von einem undefinierbaren prasselnden Störnebel von Langwelle bis UKW überzogen. Radiohören ist auch unmöglich. Ich hatte das bisher auf mein PC-Geraffel zurückgeführt. Und da es mich die Störungen immer mehr störten, habe ich versucht, der Sache auf den Grund zu gehen. Dazu habe ich einfach eine Drossel mit 100µH an den Tastkopf des Oszis geklemmt und durch die Gegend gewedelt.