28.12.2014

DDS-Synthesizer FM-moduliert

Nachdem die AM-Erzeugung für den AD9850 durch einen recht einfachen Hardware-Trick zu bewerkstelligen war, kam die Frage auf, ob man auch FM-Modulation hinbekommt?

Ja, funktioniert auch. Allerdings nicht mit Arduino-Hausmitteln. Da muss man schon tiefer in die C-Trickkiste greifen um das Ganze softwaretechnisch in Echtzeit hinzubekommen. Ein griechischer Funkamateur hat sich erfolgreich an die Sache herangetraut. Hier ist der Link zu seinem Blog, hier der Code und hier sein Video:


Ein Trick um die Daten ausreichend schnell in den AD9850 zu bekommen ist die Verwendung von Hardware-SPI. Dann noch den Code optimiert, fertig. Als Hardware eine Transistorvorstufe an einen AD-Port anschliessen. Läuft.

Nebenbei erfährt man, dass es sich doch lohnt, sich direkt in den Atmel Unterlagen hereinzufuchsen, da dort für viele Situationen optimierter Code vorgeschlagen wird. Dieser kann dann, wie gewohnt, in die Arduino-Programmierumgebung eingefügt werden. Kein Grund, dafür das Atmel Studio 6 zu nutzen. ;)