23.03.2021

Schalter aus dem Baumarkt... Der Thermomix wartet schon!

Eigentlich sollte es nur ein Mini-Projekt werden. Die Teststeckdose an meinem Bastelplatz mit einem schnell erreichbaren Schalter auszustatten. Bevor der Lockdown gnadenlos wieder zuschlägt, schnell zum Baumarkt und einiges eingekauft, damit mein Basteltrieb auch während der #allesbleibtzuhause Phase befriedigt werden kann. Kurz und gut: Die knapp 4 Euro für den Schalter waren herausgeworfenes Geld. 


Wäre schön, wenn ich einen Elektriker in der Nähe hätte, welcher mir Markenware aus dem Großhandel besorgen könnte...

Bin nicht alleine mit meiner Meinung...


Keine Kommentare:

Kommentar posten